Das KGN bietet interessierten Schülerinnen und Schülern (SuS) die Möglichkeit einer fundierten musikalischen Ausbildung. In den Schuljahrgängen 5, 6 und 7 wird Musik durchgängig mit jeweils zwei Wochenstunden unterrichtet.

Musikunterricht in der Sekundarstufe I und II

Die Jahrgänge 8 und 9 haben die Möglichkeit, im Rahmen des Wahlbereiches II im Fach Kunst-Musik-Darstellen (KuMuDa) ihr musikalisches Wissen zu vertiefen und anzuwenden. In diesem relativ neuen Fach wird praxisorientiert gearbeitet. Am Ende einer jeden Unterrichtseinheit sollen präsentable Ergebnisse in angemessener Form (Teilnahme an Konzerten, Bilderausstellung etc.) gezeigt werden. Die Inhalte können von der Beschäftigung mit Kompositionstechniken am Computer (z.B. HipHop oder Rap) bis hin zur Erstellung von Bildern zu einer Musik oder der Aufführung eines Musicals reichen. Eigenverantwortliche Arbeitsformen in Kleingruppen mit den zugehörigen Formen der Ergebnissicherung werden eingeübt und trainiert.

In der Sek II besteht derzeit die Möglichkeit, im Grundkurs Musik das Abitur zu machen (die Inhalte orientieren sich an den Vorgaben für das Zentralabitur) und im Jahrgang Q1 in einem instrumental-vokal-praktischen Kurs ein größeres Werk (Musical) auf die Bühne zu bringen. Ein Leistungskurs wird bei ausreichender Teilnehmerzahl angestrebt.

Arbeitsgemeinschaften


Zusätzlich zum Musikunterricht besteht die Möglichkeit, in vielfältigen Gruppen praktische musikalische Fähigkeiten zu erlangen bzw. anzuwenden. Für die Unterstufe bietet das Unterstufenorchester (Do. 7. Std.) die Möglichkeit, Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren mit Dirigent und Mitspielern zu machen. Diese können bei ausreichendem Können im „Orchester“ (Mi. 7. Std.) weiter verfeinert werden. Regelmäßige Auftritte bieten die Gelegenheit, den Umgang mit Bühne und Lampenfieber zu erlernen. Den Bereich Orchester leitet Herr Wever.

Vokal interessierte SuS können in einer vergleichbaren Struktur ihre Erfahrungen mit der Stimme erweitern. Der Unterstufenchor (Di. 7. Std.) tritt bei kleineren Konzerten und Veranstaltungen des KGN auf. Das Repertoire reicht von Weihnachtsliedern bis Popsongs und wird durch eine spielerische Stimmbildungsarbeit ergänzt. Bei Interesse können die älteren SuS ab der Klasse 8 (bei Jungen nach dem Stimmbruch) im Lehrer-Schüler-Chor (Mo. 7. Std.) teilnehmen. Den Bereich Chor leitet Herr Wick.