Das Stadtfest Neubeckum wirft seine Schatten voraus, wobei der Begriff angesichts des attraktiven Programms vom 26. bis 28. Mai eigentlich ziemlich unpassend ist. Die Traditionsveranstaltung bietet wieder eine gelungene Mischung aus Kirmestreiben, Live- Musik, Straßentheater und Einkaufsvergnügen. Das betonten gestern bei der Vorstellung des Programm Stadtmarketing- Geschäftsführer Uwe Denkert und Rolf Funke, Vorsitzender des Neubeckumer Gewerbevereins. Von Freitag, 26. Mai, bis Sonntagabend (28. Mai) ist Partystimmung in Neubeckum angesagt. Für die richtige Stimmung sorgt am Eröffnungsabend die Coverband „Squeeze“. Am Samstag, 27. Mai, konnten gleich zwei Formationen verpflichtet werden: Um 17 Uhr steht die Gruppe „Red Dawn“, die sich bereits als Vorgruppe von „Silbermond“ einen Namen gemacht hat, auf der Bühne. Später wird dann „Limited Edition“ mit einer witzigen Rockund Poprevue für Tanzlaune garantieren. Die Bühne wird im Eingangsbereich der Kaiser-Wilhelm- Straße aufgebaut. Die vom SV Neubeckum, vom Bürgerschützenverein und von der KG „Wir vom Schienenstrang“ betriebenen Verpflegungsstände verleihen dem Kreuzungsbereich Platzcharakter. Der Kinderflohmarkt findet Samstag und Sonntag auf der Kirchstraße statt. Bereichert wird das Samstagsprogramm von Auftritten des TSC Rot-Gold und des Gospel-Chors des Kopernikus-Gymnasiums. Die Kulturinitiative Filou präsentiert das Kinderstück „Kartoffel und Toffel“ auf der Bühne. Dazu lädt der Löschzug Neubeckum der Freiwilligen Feuerwehr anlässlich des 100-jährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür am Gerätehaus.

Und am Sonntag, 28. Mai, wird noch einmal richtig aufgedreht: Von 13 bis 18 Uhr laden die Fachgeschäfte an der Hauptstraße zum gemütlichen Einkaufsbummel. Dazu gibt es jede Menge Spaß und Unterhaltung in Form von Straßentheater: Höhepunkte werden dabei sicher die Auftritte des international renommierten Comedy-Künstlers Tom Greder sein, der als „Oskar“ um 15.30 und 17 Uhr auf der Bühne steht.

Den krönenden Abschluss bildet um 19 Uhr die Ermittlung der Gewinner des Preisausschreibens, das der Gewerbeverein durchführt. Als attraktive Gewinne locken eine Kreuzfahrt auf der Aida, eine Woche Wellness- Urlaub (jeweils für zwei Personen) sowie ein Einkaufsgutschein über 300 Euro. Teilnahmekarten liegen in den Geschäften der Gewerbevereinsmitglieder aus.

Text: Die Glocke vom 18.5.2006