Zum Weihnachtsfest 2017 und f├╝r unsere Weihnachtspost hat uns Elisaweta Ponteleev aus der Jahrgangsstufe EF das Motiv ÔÇ× Frohes FestÔÇť zur ┬áVerf├╝gung gestellt. Die┬á Schule sagt ÔÇ× Herzlichen DankÔÇť daf├╝r und m├Âchte den Kommentar der K├╝nstlerin an dieser Stelle ver├Âffentlichen:

 

 

 

 

 

Meine Zeichnung symbolisiert,  wie Bücher eine Form des Konsums sind. Man nimmt Wort für Wort und Satz für Satz gewonnenen Wissens in sich auf genau wie beim Essen.

So unterst├╝tzt der Apfel die Metapher, indem er dieselben Merkmale wie ein Buch aufweist. Beide sind gesund und erf├╝llen ein Bed├╝rfnis, zudem haben sie einen Kern, der beim Buch nat├╝rlich poetischer ist. Aus diesem Grund ist das Lesen eine vernachl├Ąssigte T├Ątigkeit, die dennoch eine Notwendigkeit sein sollte.

Denn wie das gemeinsame Weihnachtsessen, verbinden uns Geschichten.

Elisaweta Ponteleev, EF