Liebe Schulgemeinschaft

beim

Blick auf

das Adventsfenster

2018 wird besonders

deutlich, wie schnell dieses

Jahr vergangen ist - ein Jahr,

welches für uns als Kopernikus

-Gymnasium in Neubeckum in jeder

Beziehung besonders war. Wir haben

in unserem Beruf für unsere Schule und

besonders für das Wohl unserer Schülerinnen

und Schüler gearbeitet, unsere Schülerinnen und Schüler

haben in vielen hundert Stunden an ihrer schulischen Bildung

gearbeitet, was für sie mit Sicherheit nicht nur leicht war. Unsere

neue Schulsozialarbeiterin ist nun schon seit dem Sommer bei uns. Sie

ergänzt unser Team sehr mit ihrer Mitarbeit. Die Schulgemeinschaft hat

mit einer Feierstunde, der Ausrichtung von SAMMS, einem Open-Airkonzert unserer

Band, einer Zumba-Party, einer Projektwoche, einem Schulfest, einem Ehemaligentreffen,

einer Musicalfahrt für alle, einer Radiosendung, einem WM-Tippspiel und schließlich auch einer

Jubiläumsschrift über die Geschichte der Schule das 50jährige Schuljubiläum gefeiert. Zudem gab es noch die Kurs-

fahrten und die Wanderungen unserer 8. Klassen. Die Umstellung zu G9 wurde beschlossen, das Dach des Hauptgebäudes wurde umfangreich saniert. Es gab schöne Erlebnisse, aber auch traurige Stunden für manche von uns. Es gab viel Gesundheit, aber leider auch Krankheit. Wir waren glücklich, manchmal auch enttäuscht und müde. Es gab hervorragende Schülerleistungen, Wettbewerbssiege und Bestplatzierungen bei Sportveranstaltungen. Jeder in der Schulgemeinschaft hat in seinen Bereichen viel gearbeitet und erlebt. Unsere Eltern haben eine Eltern-Lan-Party organisiert und sich im Bereich Cybermobbing informiert. Der Elternchor hatte erfolgreiche Auftritte. Und dann waren da noch die Qualitätsanalyse und hunderte Seiten Klassenarbeiten und Klausuren, Konferenzen,

Elternabende

und Gespräche,

Wettbewerbe,

Sprachprüfungen,

Sportwettkämpfe,

Konzerte, das Musical,

der bunte Abend,

das Abitur,

die Arbeiten rund um die Gebäude,

die vielen Vorgänge im Sekretariat und, und, und…

 

Wir sagen „Herzlichen Dank“ für den Einsatz für unser Kopernikus-Gymnasium.

 

Wir wünschen Ihnen und euch eine glückliche Weihnachtszeit

und ein gutes neues Jahr 2019 mit viel Gesundheit und schönen Lebensmomenten!

 

Ute Bienengräber-Killmann und Günther Thielscher