Liebe Schulgemeinschaft,

morgen liegt nun der letzte Schultag der Q2 vor uns! Ich möchte unseren Abiturientinnen und Abiturienten "Herzlichen Dank" sagen, dass sie bei allen Problemen der Krise so ausdauernd und mit so viel Disziplin und Einsatz die letzten Tage ihrer Schulzeit genutzt haben.
Jetzt hoffen wir gemeinsam, dass das Abitur auch noch so gut klappt.

Ab Montag werden auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 wieder in die Schule gehen können. Zeiten und Umsetzungsverfahren können erst ab morgen geregelt werden. Fest steht schon, dass der tägliche Unterricht mit der 6. Stunde um 13.00 Uhr enden wird. Sowohl über die Homepage als auch über E-Mails von Herrn Giese werdet Ihr zum und am Wochenende informiert werden! Bereitet euch schon einmal vor, vor allem die Aufgaben und Projekte aus "Lernen auf Distanz" solltet Ihr so aufbereitet haben, wie von den Kolleginnen und Kollegen angeboten. Wir freuen uns auf euch!

Die Regelungen für die Schülerinnen und Schüler der anderen Jahrgangstufen werden nächste Woche verabschiedet und dann frühzeitig auch über die Homepage und E-Mails mitgeteilt. Bezüglich der geplanten Umsetzung nimmt die Schulleitung im Vorfeld auch Kontakt zum Schulpflegschaftsteam auf. Bis dahin findet weiterhin "Lernen auf Distanz" statt.

Bitte informieren Sie sich immer auch über die Seite des Schulministeriums in den Schul-Mails und in den dortigen FAQs.

Alles Gute für euch und Sie!

U. Bienengräber-Killmann