Der Differenzierungskurs Kunst-Musik-Darstellen (KuMuDa) des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum hat in den vergangenen Wochen eine eigene Radiosendung erarbeitet. Diese wird kommenden Samstag, 16. Juni, ab 18 Uhr auf Sendung gehen.
Aufgabe für den Kurs sollte es sein, einen Bürgerbeitrag beim Radiosender „Radio WAF“ zu gestalten. Zur Unterstützung der Schüler der neunten Jahrgangsstufe kam Manfred Nöger von der Landesanstalt für Medien in den Kurs. Dort erklärte er ausführlich, wie Radiobeiträge aufgebaut sind und worauf alles zu achten ist.

 

Zur WM 2018 wird im Juni und Juli am KGN ein großes Jubiläums-Tippspiel veranstaltet. Alle aktiven und ehemaligen Schülerinnen und Schüler, alle aktiven und ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer und auch alle Eltern sind zur Teilnahme aufgerufen!

Viele tolle Ecken kann man in Ennigerloh entdecken: Das Freibad ist im Sommer beliebt bei Jung und Alt, die Windmühle ein tolles Ausflugsziel. Diese und weitere tolle Orte entdeckten die 5.-Klässler, als sie im Rahmen des Politikunterrichts Fotostreifzüge durch ihre Gemeinde unternahmen.

 

 

 

Am 19ten April fand die Kreismeisterschaft der weiterführenden Schulen des Kreises Warendorf in Oelde statt. Strahlend blauer Himmel, viel Sonnenschein und Temperaturen als wäre es Hochsommer stellten junge Schüler vor besondere Herausforderungen. Auf beiden Kunstrasenplätzen des Jahnstadions tummelten sich Fußballer diverser Schulen der 5ten und 6ten Klasse um gegeneinander in der Leistungsklasse IV anzutreten.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

fĂĽr die Abwicklung von Essenbestellungen haben wir eine APP fĂĽr Smartphone und Tablets mit Android-
Betriebssystem
programmieren lassen.

Mit dieser APP können Sie ganz bequem Essensbestellungen oder Essensabbestellungen über Ihr Smartphone oder
Tablet von zuhause oder von unterwegs vornehmen.

Hiermit möchte ich auf
BeAM-1. Beckumer Ausbildungsmesse 2018 werbend hinweisen:

http://www.beckum.de/de/rathaus/rathaus-direkt/pressestelle/alle-meldungen/meldung/artikel/beam-dich-in-ausbildung.html?no_cache=1

Vielleicht ist das auch fĂĽr dich, wenn es um deine berufliche Orientierung geht!

 Mit herzlichen Grüßen

Ute Bienengräber-Killmann

Herzliche Einladung zu den BIBO-Tagen 2018, einem Kooperationsprojekt zwischen unserer Schule, dem AMG, dem TMG, dem Berufskolleg Beckum, dem Johanneum und dem Club der Rotarier Beckum-Oelde:

Unsere Schülerinnen und Schüler können im Zeitraum zwischem dem 12.03. und dem 16.03.2018 ausgezeichnete Informationen von Mitgliedern vieler interessanter Berufsgruppen erhalten. Sie nehmen sich für euch in diesen Tagen Zeit, um aus ihrem Berufsleben zu berichten und euch wichtige Infos zu geben. Die Veranstaltungen werden jeweils tagesaktuell auch in der Presse angekündigt.
Schau dir den Flyer an, es ist bestimmt etwas dabei, das auch dich interessieren könnte.
Viel Freude bei interessanten Einblicken in eine mögliche Zukuft für dich!

Berlin / Neubeckum.  Unter der Leitung von Anastasia Willems besuchten 106 Schülerinnen und Schüler des Kopernikus Gymnasiums Neubeckum den heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) im Deutschen Bundestag. Nach der Begehung der Reichstagskuppel, sprachen sie mit Sendker über seine Tätigkeiten im Verlauf einer typischen Sitzungswoche, seine Arbeit für den Kreis Warendorf, aber auch über Themen die die Schülerinnen und Schüler besonders bewegen, wie beispielsweise die Große Koalition oder die Flüchtlingsproblematik.

 

 

Am Mittwoch, den 21. März, findet in der Sporthalle des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum der achte "Bunte Abend" statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Einlass ist ab 18:50 Uhr.

Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Jahrgangsstufen präsentieren ihr Können unter anderem bei sportlichen, künstlerischen und musischen Vorführungen.

Zwischen den Beiträgen zeichnet Schulleiterin Ute Bienengräber-Killmann Schülerinnen und Schüler des KGN für besondere Leistungen, vor allem im sozialen Bereich, aus.

Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Nikolaus Kopernikus, Namenspatron des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum, war Domherr, Astronom und Arzt – er wird wohl im Rahmen der Möglichkeiten seiner Zeit gewusst haben, wie man gesund lebt. Ob ihm allerdings die Bedeutung von körperlicher Aktivität zur Kräftigung des Körpers oder zum Vergnügen bekannt war, wissen wir nicht; dass man beides kombinieren kann, hätte in seinen Ohren wohl komisch geklungen; dass es eines Tages so etwas wie eine „Zumba-Party“ an einer nach ihm benannten Schule geben könnte, hätte er wahrscheinlich noch unglaublicher gefunden als seine Zeitgenossen seine eigene Theorie des heliozentrischen Weltbildes. Nun, beides hat sich bewahrheitet.

Am 4. Mai 2018 findet eine von vielen besonderen Veranstaltungen, die das KGN zur Feier seines 50jährigen Bestehens durchführt, in der Sporthalle der Schule statt. Es dürfte das wohl schweisstreibendste Event dieses Jahres werden. Unter der Leitung dreier erfahrener „Zins“ vom Fitnesscenter „Fitness Flexor“ in Ennigerloh wird es ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining geben, das aber den Spaß an Musik und Bewegung in den Vordergrund stellt – diese Party ist für alle Altersgruppen, Geschlechter und Könnensstände ausgelegt.