Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage können die für November geplanten Informationsveranstaltungen leider nicht stattfinden.

An unserem Tag der offenen Tür am 9. Januar 2021 möchten wir vorerst aber festhalten, auch wenn wir uns als Schulgemeinde aufgrund der Pandemie leider nicht wie gewohnt mit unterschiedlichen Aktivitäten und Mitmachaktionen präsentieren können. Sofern möglich, werden wir Ihnen stattdessen im Rahmen von kurzen Schulführungen in Kleingruppen unsere Schule vorstellen und so hoffentlich alle Ihre Fragen rund um den Schulwechsel und über unsere Schule beantworten.

Um die Personenzahl möglichst gering zu halten, beachten Sie bitte, dass jeweils nur ein Elternteil aus jeder Familie an der Veranstaltung teilnehmen kann. Eine Terminvergabe wird ebenfalls notwendig sein. Die konkrete Verfahrensweise werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlichen.

Gerne beraten wir Sie auch individuell. Vereinbaren Sie bitte bei Bedarf einen Termin über unser Sekretariat.

- weitere Informationen zur Erprobungsstufe (pdf) -


Die Glocke, 07.11.2020

Ich informiere Euch und Sie hiermit darüber, dass der Eilausschuss der Schulkonferenz heute beschlossen hat, den nachfolgenden Appell an die gesamte Schulgemeinschaft zu richten:

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen auch im Kreis Warendorf appelliert die Schulkonferenz an alle Schülerinnen und Schüler sowie auch an alle Lehrkräfte, aus Verantwortung für Ihre Mitmenschen auch am Platz im Unterricht die Maske zu tragen.
Die Schulgemeinschaft erhofft sich daraus zudem, dass im Fall einer Infizierung mit Corona eine möglichst kleine Gruppe von Betroffenen in eine Quarantäne muss.
Diese Regelung gilt zunächst bis zu den Herbstferien.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Ute Bienengräber-Killmann M.A., OStD´

Schulleiterin