Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

Über gute Ergebnisse beim Wettbewerb „Informatik-Biber“ konnten sich die drei Informatiklehrer Ute Bienengräber-Killmann, Sascha Tiemeyer und Dr. Wolfgang Lezius am Kopernikus-Gymnasium freuen. Schulleiterin Ute Bienengräber-Killmann überreichte im Rahmen einer Preisverleihung den besonders erfolgreichen Schülern Büchergutscheine. Einige der ausgezeichneten Schüler können sich zudem über einen Preis auf Bundesebene freuen.

Der Informatik-Biber ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der in diesem Jahr zum 13. Mal durchgeführt worden ist. Die Aufgaben werden in Teams von ein oder zwei Schülern online am Rechner bearbeitet. In diesem Jahr haben deutschlandweit über 400.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

Wir, die Schülervertretung des Kopernikus Gymnasiums, haben vom 26.-27.11.2019 ein SV-Seminar im Freizeithaus veranstaltet. Dabei begleiteten und unterstützten uns Frau Michelswirth und Herr Lübke. Das Ziel des Seminars war es, die Schülervertretung und den Schülerrat, bestehend aus allen Klassen- und Stufensprechern/innen, in bestimmte Arbeitsgruppen aufzuteilen, damit sie sich intensiv mit dem von ihnen gewählten Thema auseinandersetzen konnten und können. Zu diesen Gruppen zählten das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit, die Schülerfirma, Öffentlichkeitsarbeit, wiederkehrende Projekte, die Projektwoche und Schule ohne Rassismus.

Die Glocke, 29.11.2019