Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

550 Sch├╝ler des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum legten sich bei ihrem dritten Sponsorenlauf m├Ąchtig ins Zeug, um eine m├Âglichst gro├če Geldsumme f├╝r ihre Schule und einen guten Zweck zu erlaufen. Bei der Sportveranstaltung f├╝llten am Ende des bewegten Vormittags 2280 Euro die Spendenkasse.

- Sch├╝ler der Kopernikus-Gymnasien Neubeckum und Gdingen besuchen Drostenhof -

F├╝r Dr. Lothar Hyss war es eine willkommene Gelegenheit, die Exponate des Westpreu├čischen Landesmuseums in seiner Muttersprache zu erl├Ąutern. Aufmerksam h├Ârten gestern 13 Besucher aus der polnischen Stadt Gdingen bei Danzig dem Museumsleiter zu. Elf Sch├╝ler und zwei Lehrer des dortigen Kopernikus-Gymnasiums sind f├╝r eine Woche zu Gast in Deutschland und verbrachten den gestrigen Vormittag im Wolbecker Drostenhof.

Was lange w├Ąhrt, wird endlich gut! Nach insgesamt f├╝nfj├Ąhriger Planungszeit ist jetzt ein langersehnter Wunsch der Schulgemeinde des Kopernikus-Gymnasiums in Erf├╝llung gegangen: die Einweihung des "Forum Kopernikus", der gro├čen Freitreppe im begr├╝nten Au├čenbereich, f├╝r die die neue Schulleiterin Birgit Nabbe sogleich folgende sinnhaften Attribute fand:

In der Woche vom 16. bis 21.10.2006 kommen 13 polnische G├Ąste, Sch├╝ler und Lehrer, zu Besuch ans KGN. Der gro├če Name des Schulpatrons beider Schulen, des Kopernikus-Gymnasiums/ Liceums XIV in Gdynia (Gdingen, Ostsee) und des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum verbindet. 

Was lange w├Ąhrt, wird endlich gut: Bei herrlichem Sonnenschein konnte gestern das Forum Kopernikus seiner offiziellen Bestimmung ├╝bergeben werden.