Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

Neubeckum (himm). Dass alle Schüler am traditionellen Sponsorenlauf des Kopernikus- Gymnasiums Neubeckum teilnehmen sollten, hatte sich Schulleiterin Birgit Nabbe erst kürzlich gewünscht. 500 Kopernikaner beherzigten am Donnerstagmorgen die Aufforderung ihrer Direktorin, für einen guten Zweck solange wie möglich „die Beine in die Hand zu nehmen“.

Neubeckum (himm). Nun ist es aus dem Heimathafen ausgelaufen, das Schiff „Abiturientia 2007“ des Kopernikus-Gymnasiums mit 48 Kadetten an Bord. Nach „13 Jahren Siesta“, denn so lautete das Motto des Abisturms, standen am Samstagvormittag Eltern, Geschwister, ehemalige Mitschüler und Lehrer am Kai der Großraumsporthalle des Neubeckumer Gymnasiums und bedachten die jungen Erwachsenen, die nun ihr Abiturzeugnis erhielten, mit viel Applaus und guten Wünschen für die Zukunft.

AG Latein des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum ausgezeichnet

Sapere gaude – Habe Spaß daran, deinen Verstand zu benutzen – hieß das Motto der Preisverleihung im Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Latein, an dem eine AG Latein der Klassen 9 des Kopernikus-Gymnasiums Neubeckum unter der Leitung von Studiendirektor Willi Schriek erfolgreich teilgenommen hat.

Neubeckum (gl). 500 Bögen mit jeweils 90 Fragen. Die Umfrage, die der Arbeitskreis Beckumer Altenpolitik unter Senioren gestartet hat, macht eine Menge Arbeit. Hilfe kommt jetzt vom Kopernikus-Gymnasium. Die Schüler helfen bei der Dateneingabe.

Am Dienstag den 24.04.2007 sind wir, die 7a, mit unserem Geschichtslehrer Herrn Krebs in die Neubeckumer Moschee gegangen. Bevor wir hineingingen, mussten wir uns die Schuhe ausziehen und in ein Regal stellen. Denn den Muslimen ist es sehr wichtig, dass man die Schuhe auszieht, da sie nicht wollen, dass der Straßendreck in die Moschee kommt.