Willkommen am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum

Die Baumaßnahme "Forum" am Kopernikus- Gymnasium Neubeckum kommt gegen Ende der Sommerferien richtig in Fahrt. Die ersten Betonbänke der 190 Sitze sind bereits passgenau von der Firma Paul Horstmann, Garten- und Landschaftsbau, Ennigerloh, auf dem Abhang zwischen Klassenund naturwissenschaftlichem Trakt platziert worden.

Die Baumaßnahme Forum Kopernikus-Gymnasium Neubeckum kommt gegen Ende Juli richtig in Fahrt. Die Firma Paul Horstmann, Garten- und Landschaftsbau, Ennigerloh, beginnt mit dem Abtragen des Erdreichs an der Baustelle für die sog. Freitreppe.

Schon vor der Entscheidung, eine Freitreppe am Kopernikus-Gymnasium in Neubeckum zu bauen, war diese Vorstellung ein Traum von Sigfrid Krebs. Die Freitreppe soll hinter der Schule liegen und ähnlich wie ein Amphitheater aufgebaut werden.

Nachdem die langjährige Direktorin des Kopernikus - Gymnasiums Neubeckum Brigitte Eberhardt am 22.06.2006 offiziell feierlich verabschiedet worden war und zu dieser Gelegenheit von Schülersprecher Sargon Yigit stellvertretend für die Schülerschaft ein Album, ein ‚Klassenbuch', voller Erinnerungen überreicht bekommen hatte, grüßten Hunderte von Schülern sie noch einmal am folgenden Freitagmorgen und ließen 200 bunte Ballons auf Kommando in den Himmel.

Nach einer überaus erfolgreichen und ausverkauften Premiere am Sonntag gelang es dem vokalpraktischen Kursus des Kopernikus-Gymnasiums am Mittwochabend erneut, viele Zuschauer in den Bann zu ziehen.

Die Schüler führten das Musical „Grease“ auf. Das Stück handelt von den Jugendlichen Sandy (Sarah Hohenhorst) und Danny (Julian Zurbrüggen), die sich im Urlaub kennen gelernt und verliebt haben.