Diesmal lädt das Netzwerk Medien Sie mit Unterstützung der return-Fachstelle Mediensucht in Hannover am Mittwoch, 11. Mai 2021 um 19:00 Uhr zu einem online Informationsabend zum Thema

„Der Klick zum Kick - Internetpornographie als Suchtmittel“ „ein.

Der Referent, Herr Riesen ist schwerpunktmäßig für den Bereich Sexualität und Internetpornografie in Beratung, Prävention und Fortbildung zuständig.

Der kostenlose und jederzeit verfügbare Zugang zu einer unendlichen Fülle von pornografischen Angeboten im Internet ist eine Realität, die von vielen Erwachsenen und Jugendlichen genutzt wird, obwohl deren Nutzung erst ab 18 Jahren erlaubt ist.

Durch die starke gefühlsregulierende Wirkung solcher Inhalte wird durch den regelmäßigen Konsum einem mehr oder weniger massiven Suchtverhalten Vorschub geleistet, mit vielfältigen Auswirkungen etwa auf die Partnerschaft und die Persönlichkeitsentwicklung.

Wir behandeln Fragen wie, was bedeutet Pornografie? Wie erklärt sich die massive Nutzung? Welche Bewertungsgrundlage ist hilfreich und wie können wir als Eltern damit umgehen? Auf diese und weitere Fragen wird der Referent eingehen. Bringen Sie Ihre Fragen gerne mit.

Haben Sie Interesse diesen Fragen in einem interaktiven Web-Vortrag auf den Grund zu gehen, dann melden Sie sich unter: https://kurzelinks.de/j9nx an. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email mit dem Veranstaltungslink und weiteren Informationen. Der Elternabend findet über die Plattform GoToWebinar im Internet statt.

Interessierte haben verschiedene Anmeldemöglichkeiten.